WOW UND DANKE!
Das erste Bänklefest war wunderschön. 

Vom Chaos Camper-Wettbewerb über ein Sprechstundenbänkle mit dem Gemeindearzt bis zum Fotobänkle "für dich und deine Leidenschaft". Bänkle zum Jassen, Spielen, Dirigieren-Lernen, Maipfeifen-Schnitzen, um das Kürzestfilm-Kino zu besuchen, beim Lieder-Wunschkonzert mitzusingen, zum "Tschutta" mit Kampfmannschaftsspielern, "Hexenkräuter" entdecken und sonst noch allerhand, war wirklich viel geboten.

Menschen sind auch gekommen - und zwar ganz schön viele.

Danke an alle, die beigetragen haben, mitgemacht und mitgelacht.
An die wirklich coolen Wirtsleute von Lingenau und den ganzen Rest. 


FOTOS UND VIDEO VOM FEST
FOTOS VOM FOTOBÄNKLE: Siehe unten ...

 


Programm Lingenauer Bänklefest

 

Das 1. Lingenauer Bänklefest ist zwar vorüber, aber hier trotzdem noch das Programm zum Nachlesen!


 Wir haben Leute beim Bänklefest sagen hören, dass man das wieder machen sollte. Es war ein tolles Fest!

Wir haben Leute beim Bänklefest sagen hören, dass man das wieder machen sollte. Es war ein tolles Fest!

 Auf einem Bänkle kann man tausendundeine Sache besprechen, man kann dort aber auch ein Fest veranstalten.

Auf einem Bänkle kann man tausendundeine Sache besprechen, man kann dort aber auch ein Fest veranstalten.


Das Foto-Bänkle von Roswitha Schneider: Die Besucher waren eingeladen, sich mit ihren Leidenschaften portraitieren zu lassen. Schöne Idee, schöne Umsetzung und soviel schöne Menschen!

 So ein Lingenauer Erzählbänkle ist doch wirklich die perfekte Kulisse. Die BesucherInnen und ihre Leidenschaften im Schnelldurchlauf! (Fotos: Roswitha Schneider)

So ein Lingenauer Erzählbänkle ist doch wirklich die perfekte Kulisse.
Die BesucherInnen und ihre Leidenschaften im Schnelldurchlauf! (Fotos: Roswitha Schneider)